skip to Main Content

Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 06

Fonds Key Facts
Laufzeit (geplant) 31.12.2024
Mindestbeteiligung 10.000 EUR
Gesamtausschüttung (prognostiziert) 130,90 %
Fonds Anbieter
Habona Invest
Fonds Assetklasse

Immobilienfonds

Anlagestrategie/Anlagepolitik

Die Anlagestrategie des AIF ist – mittelbar über Beteiligungen an der Habona Objekt 06 GmbH & Co. KG (Objektgesellschaft) und an der Habona Beteiligungs 06 GmbH – der Erwerb, die Bebauung, die Vermietung und die spätere Verwertung von in Deutschland belegenen Einzelhandelsimmobilien. Es ist beabsichtigt, einen laufenden Cashflow aus der Vermietung der Immobilienobjekte zu erwirtschaften. Hieraus sollen dann die laufenden Betriebsausgaben und Auszahlungen getragen werden. Zum Ende der Fondslaufzeit werden die Immobilienobjekte veräußert. Dadurch soll das Anlageziel, Überschüsse zu generieren und Auszahlungen / Entnahmen inklusive Kapitalrückzahlungen an die Anleger vorzunehmen, realisiert werden. Die Haltezeit der einzelnen Immobilienobjekte wird vom Erwerbszeitpunkt abhängen und voraussichtlich fünf Jahre betragen. Zur Verwirklichung der Anlagestrategie hat der AIF bereits folgende Anlagegegenstände erworben:

94,9 % der Anteile an der Habona Objekt 06 GmbH & Co. KG, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main unter HRA 49727

94,9 % der Anteile an der Habona Beteiligungs 06 GmbH, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main unter HRB 108946

Der AIF beabsichtigt, mittelbar ein Portfolio aus ca. 25 Immobilienobjekten mit einer Gesamtmietfläche aus ca. 50.000 m² aufzubauen. Der AIF ist als so genannter Blind-Pool konzipiert. Das bedeutet, dass nur die Rahmenbedingungen für wesentliche Investitionsbereiche des Investmentvermögens zum Datum der Aufstellung des Verkaufsprospektes in Form von Investitions- und Entscheidungskriterien bekannt sind, d.h. konkrete Angaben zu den geplanten Investitionen liegen noch nicht oder nicht vollständig vor. Die Investitionen werden unter Berücksichtigung der
Investitionskriterien und der Marktchancen durch die KVG noch konkret bestimmt. (Auszug aus den wesentlichen Anlegerinformationen)

Fonds Eckdaten

Mindestbeteiligung und Währung 10.000 EUR
Ausgabeaufschlag 5,00 %
Laufzeit (geplant) 31.12.2024
Gesamtausschüttung (prognostiziert) 130,90%
Steuerliche Betrachtung Einkünfte aus GEW
Investitionsvolumen (geplant) 110.000.000,00 EUR
Ausschüttungen (prognostiziert) Zusammen mit den Steuergutschriften für vom Fonds gezahlte Gewerbe- und Kapitalertragsteuern beläuft sich die geplante Ausschüttung auf 5,0% p.a. bezogen auf den Anlagebetrag des Anlegers ohne Agio.

Ihr Ansprechpartner ist die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG
Lars Eisenhardt
Lars Eisenhardt, Vertrieb

Jetzt Informationen anfordern

Jetzt zeichnen

Back To Top