skip to Main Content

Hannover Leasing – Denkmal, Münster

Fonds Key Facts
Laufzeit (geplant)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt 31.12.2027
Mindestbeteiligung* Laut Angaben im Verkaufsprospekt 10.000 EUR
Gesamtausschüttung (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.

145,20 %
Fonds Anbieter
Hannover Leasing
Fonds Assetklasse

Bei dem Anlageobjekt „Denkmal Münster“ handelt es sich um eine in den fünfziger Jahren als Verwaltungsgebäude der Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe errichtetes und 2007/08 kernsaniertes Büro- und Geschäftshaus mit rund 5.980 m² voll vermietete Mietfläche verteilt auf sechs Etagen und unterschiedliche Mieter.

Aufgrund seiner Architektur, der dominanten Lage und der Sichtbeziehungen zur Promenade und Altstadt erlangte das Gebäude eine besondere städtebauliche Bedeutung und wurde daher 1994 in die Denkmalliste der Stadt Münster eingetragen.

Fonds Eckdaten * Laut Angaben im Verkaufsprospekt

Mindestbeteiligung und Währung 10.000 EUR
Ausgabeaufschlag 5,00 %
Laufzeit (geplant) 31.12.2027
Gesamtausschüttung (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.

145,20%
Net Asset Value 82,47% / 31.12.2017
Steuerliche Betrachtung* Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und ist Änderungen unterworfen. Einkünfte aus VuV
Investitionsvolumen (geplant) 22.710.000,00 EUR
Ausschüttungen (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.

4 % p.a. jährlich bis März (erstmals März 2018 zeitanteilig für Geschäftsjahr 2017,
2023 liegt die Auszahlung bei 2 % p. a. wg. eventueller Nachvermietungskosten)

Ihr Ansprechpartner ist die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG
Dieser Fonds ist bereits platziert.

Anteile bereits platzierter Alternativer Investmentfonds können über den Zweitmarkt gehandelt werden. Das ermöglicht Anlegern einen Ausstieg aus der unternehmerischen Beteiligung vor dem Ende der Laufzeit und bietet auf der anderen Seite auch für Käufer attraktive Einstiegsmöglichkeiten. Je nach Angebot und Nachfrage werden die Fondsbeteiligungen zu unterschiedlichen Kursen gehandelt.

Jetzt informieren
Back To Top