Überspringen zu Hauptinhalt

ImmoChance Deutschland 11 Renovation Plus

Fonds Key Facts
Laufzeit (geplant)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt31.12.2030
Mindestbeteiligung* Laut Angaben im Verkaufsprospekt10.000,00 EUR
Gesamtausschüttung (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.
141,17 %
Fonds Anbieter

Primus Valor AG

Fonds Assetklasse

Immobilienfonds National

Der AIF investiert in ein Portfolio aus Wohnimmobilien als Schwerpunkt gegebenenfalls ergänzt durch einzelne Gewerbeeinheiten mit Streuung auf verschiedene Immobilienobjekte wobei Wohnimmobilien im Fokus der Investition stehen und nach Ablauf der Investitionsphase mindestens 75 % des investierten Kapitals aufweisen. Die Investitionsobjekte werden ausschließlich in Deutschland liegen.

Fonds Eckdaten * Laut Angaben im Verkaufsprospekt

Mindestbeteiligung und Währung 10.000,00 EUR
Ausgabeaufschlag 3,00 %
Laufzeit (geplant) 31.12.2030
Gesamtausschüttung (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.
141,17 %
Steuerliche Betrachtung* Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und ist Änderungen unterworfen. Einkünfte aus Gewerbebetrieb
Investitionsvolumen (geplant) 93.200.000,00 EUR
Ausschüttungen (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.
Auszahlungen in % der Kommanditeinlage ohne Agio (vor Steuern): 4,25 % p. a. für 2021 – 2023, 4,75 % p. a. für 2024 – 2025 und 5,00 % p. a. für 2026 – 2027, 114,73 % für 2028
Ihre Ansprechpartner
Lars Eisenhardt

Lars Eisenhardt

Rainer Göhring

Rainer Göhring

An den Anfang scrollen